Pforta Wiki – Rise and Fall

9. Dezember 2019 0 Von schmuel

Wie es mit der Domain und den relevanten Inhalten des Wikis weitergehen wird

Liebe Leserinnen, Liebe Leser, Hallo Du!

Es ist nicht immer leicht, eine gemeinnützige Domäne zu betreiben. Nach über einem Jahr mehr oder weniger erfolgreichem Betrieb ist nun das Ende des Pforta-Wikis angekommen. Leider ließen sich nicht so viele motivierte Autorinnen und Autoren finden, wie ich zunächst angenommen habe. Aufgrund von massivem Auftreten von Spam, der rechtlich nicht unbedenkliches Material enthielt (Volksverhetzung, expliziter Aufruf zu Straftaten, offen rassistische Inhalte, hauptsächlich auch Penispumpen) musste ich, um mich selbst zu retten die Website Pforta-Wiki leider vom Netz nehmen.

Das Pfortawiki kostet mich jedes Jahr 10€, das ist ungefähr so viel, wie ich in einer Stunde harter Arbeit in der Stiftung Pforta verdiene, da es unwahrscheinlich ist, dass die Stiftung diesen Betrag decken wird, kann ich die Domain ab September 2020 nicht weiter betreiben, dazu gibt es einfach zu wenig echten traffic auf der Website. Da ich nun aber von verschiedenen Seiten darauf angesprochen wurde, dass das Pforta-Wiki fehlen würde, habe ich mich dazu entschlossen, es weiterhin unter einer Subdomain von schmuel.net zu betreiben. Sobald dass der Fall ist, erscheint unter und über diesem Post hoffentlich nochmal ein farblicher Hinweis oder so, der dann zu der entsprechenden Domain weiterleitet.

Ich wünsche allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch durch die Klausuren, die da kommen mögen!
~Schmuel