Verschwindet!

Verschwindet!

10. August 2020 0 Von schmuel

Liebe Freunde, Gäste, Interessenten, Ihr dürft gern bleiben!

Vor ein paar Tagen, ab sechsten August, habe ich mir ein Statistik-Plugin installiert, um zu erfahren ob das hier alles überhaupt jemand liest. Oder besser: Wer ausgenommen der mir bekannten Personen hier rein schaut. Das Ergebnis kann man dem Titelbild entnehmen. In nichtmal 5 Tagen haben angeblich über 900 Leute ihren Weg auf diese Website gefunden.

Das kann natürlich nicht sein, denn diese Internetpräsenz ist ein Nieschenprodukt schlechthin, voller Tippfehler und nicht zuende geführter Gedanken – nicht zuletzt auch voller Passwortgeschützter Inhalte, die ohnehin nur zwei oder drei Leute auf diesem Planeten einsehen können. Wie also umgehen mit den angeblichen Besuchern?

Nach langem hin und her nur eine Lösung: Alle wegscheuchen 🙂 Das geht natürlich nicht – auch wenn es mir lieber wäre. Wahrscheinlich bewegen sich hier nur ein paar hundert Bots, die schwarmartig das Internet nach Opfern durchwühlen – aber offenkundig nicht fündig werden, denn der sonst übliche Spam bleibt aus…. dabei habe ich mich schon seit längerem gefragt, ob man Viagra auch ohne Rezept kaufen kann und ob es sich noch lohnt in Bitcoin zu investieren. Nagut, ich erfahre es ebe nie.

Was aber, wenn es euch wirklich gibt? Was wenn die 4.000 Aufrufe der letzten vier Tage wirklich von Menschen kommen, die sich darüber amüsieren, wie mich der alte Herr Collatz ärgert? Diese Leute heiße ich natürlich willkommen! Hin und wieder (zum Beispiel in ein paar Tagen) werde ich noch eine (vielleicht letzte) Fortsetzung von Collatz fallen, wenn euch das gefällt nur zu! Danach könnt ihr ja wieder abhauen…. oder bleiben?

Wenn es euch gibt, dann schreibt mir mal einen Kommentar – denn eins ist klar: ihr seid nicht unsichtbar. Ich habe mir heute drei weitere Statistiktools installiert und behalte euch im Auge. Wehe ihr versucht mich hinters Licht zu führen – und wenn ihr mich schon hinters licht geführt habt mit ein paar hundert falschen Identitäten, dann gebt euch zu erkennen und.. verschwindet!

Bis dahin alles Gute und viel Liebe!